Pressemitteilung

Der Schlüssel für jahrelange Freude am Bad liegt in der richtigen Pflege. Damit Endverbraucher dauerhaft mit ihrem Badezimmer um die Wette strahlen und sich das Fachhandwerk über Planung und Installation hinaus als Service-Partner verdient machen kann, hat VIGOUR hilfreiche Pflegetipps in einer 54-seitigen Pflegefibel zusammengefasst.

Als Marke für das ganze Bad bietet VIGOUR eine außergewöhnliche Produktvielfalt. Mit seinen fünf Designlinien bespielt der Hersteller die gesamte Klaviatur an Stilrichtungen, Preiskategorien und Materialien – von der klassischen Keramik, über Stahl, Acryl bis zu Mineralguss. Wie bleibt die Armatur kalkfrei und glänzend? Was hält die Keramik in Form? Und wie behält der Endverbraucher bei der Pflege der Duschabtrennung dauerhaft den Durchblick? VIGOUR hat die wichtigsten Informationen zu den beliebtesten Materialien in der Pflegefibel zusammengestellt. Leicht verständlich und umsetzbar. Ob Badmöbel, Designheizkörper oder Spiegel – Endverbrauchern geht damit nichts mehr durch die Lappen.

Um das Thema Pflege – gerade in Zeiten voller Auftragsbücher im Fachhandwerk – schnell und einfach an den Mann oder die Frau zu bringen, gibt VIGOUR den Profis vom Fach mit der Clean-Card eine bequeme Alternative an die Hand. Die Clean-Card ist so groß wie eine Kreditkarte und enthält einen QR-Code, den Endverbraucher mit dem Smartphone scannen können und auf diesem Weg direkt zur Pflegefibel im Katalogregal auf der VIGOUR-Webseite gelangen.

VIGOUR-Geschäftsführer Alexander Gelsdorf: „Wir alle wissen um den Zeitmangel im Fachhandwerk. Deshalb spielt die einfache Montage bei unserer Produktentwicklung eine wichtige Rolle. Aber auch Service und Beratung können zeitintensiv sein. Die Clean-Card erspart dem Fachhandwerker die detaillierte Pflegeberatung der einzelnen Materialien und bietet ihm die Möglichkeit, sich als echter Service-Partner über den eigentlichen Auftrag hinaus in den Fokus zu rücken.“

Die Clean-Card ist ab Juni/Juli 2021 über den Fachgroßhandel erhältlich.

Die Pflegefibel finden Sie im Katalogregal auf dieser Webseite.

Downloads

PRESSEKONTAKT

Sie sind Journalist und haben Fragen zu VIGOUR? Sie planen ein Interview oder sind auf der Suche nach Bildmaterial? Bitte wenden Sie sich bei Presseanfragen an:

Communications Contor
An der Riede 1
28816 Stuhr-Seckenhausen

Erik Trümpler
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
erik.truempler@communications-contor.de

Copyright-Hinweis:

Die hier per Download erhältlichen Pressetexte, Fotos und Grafiken dürfen für redaktionelle und wissenschaftliche Zwecke verwendet werden. In Print- und Online-Veröffentlichungen müssen Fotos und Grafiken mit dem Hinweis "Abbildung: VIGOUR GmbH" versehen werden. Eine Veröffentlichung ist honorarfrei. Wir bitten bei Printmedien um Zusendung eines Belegexemplars, bei elektronischen Medien um eine Nachricht per E-Mail.