Menü

Kurz nicht aufgepasst, schon rauscht die Brause auf die Duschwanne oder der schwere Zahnputzbecher in das Waschbecken – und hinterlässt eine fiese Delle oder Absplitterung. VIGOUR sorgt bei seinen Artikeln aus Mineralguss mit einem besonders widerstandsfähigen Obermaterial vor. Der Name: protectPLUS.

 

Gegen Alltagsbelastungen und Missgeschicke gewappnet

Die Materialstruktur mit einer modifizierten Polymerbasis schützt auch gegen kleinste Beschädigungen und lässt das Produkt jahrelang glänzen. Dank der speziellen Rezeptur des Gelcoats mit Mikropartikeln hält das Produkt den Belastungen des Alltags jederzeit stand. protectPLUS ist 40 Prozent widerstandsfähiger gegen Abrieb als vergleichbare Standard-Mineralgussbecken, schützt gegen Kratzer, Gebrauchsspuren und durch Reinigung verursachten Glanzverlust. Resistent gegen Verfärbungen, Nikotin und starke Chemikalien sowie andere haushaltsübliche Produkte wie Lippenstift, Nagellack, Buntstifte, Schuhcreme oder Tinte.

 

Für jahrelange Freude

protectPLUS schützt unter anderem die freistehenden Wannen aus der Designlinie VIGOUR vogue, die Möbelwaschbecken und die Aufsatzschalen, darunter auch die Doppelschale aus Mineralguss. VIGOUR-Geschäftsführer Alexander Gelsdorf: „Wir stecken viel Zeit und Kraft in die Entwicklung unserer Designlinien. Das Ergebnis soll sich nicht nur bis zum ersten Missgeschick im Bad sehen lassen können, sondern über viele Jahre. Das Obermaterial protectPLUS leistet dafür einen elementaren Beitrag.“